PODCAST:
Was ist Sex für dich?

Ein Podcast mit den Sexpertinnen Johanna und Corinna von „Stacheldraht im Schlüpfer“

 

Ich habe mich sehr über die Einladung von Johanna und Corinna gefreut, über meine Lieblingsthemen sprechen zu können! Wir reden über meine Arbeit als Somatischer Coach, drehen ein bisschen am Konsensrad und fragen uns, was Sexpositivität eigentlich sein soll. Am Schluss gibt es eine kleine Spielanleitung.

Die Podcast-Themen mit Zeitangaben:

(keine anklickbaren Marker)

(01:00) Wer ich bin, wie ich arbeite / Häufige Themen in Sessions.
(03:30) Coaching-Modalität versus Behandlung und Heilung.
(04:50) Sicheren Rahmen schaffen / Trauma-Sensitivität / Inklusivität der Klient:innen.
(07:40) Verschiedene Ansätze / Methoden / Ausbildung.

(10:20) Wheel of Consent® und seine Integration in meiner Arbeit / Mein Workshop „Consent & Desire“.
(15:41) Einvernehmlichheit aushandeln / Von anderen Körpern „nehmen“.
(18:22) Macht Kommunikation die „Magie des Augenblickes“ kaputt? / Wheel of Consent® passt nicht immer / Gesellschaftliche Erwartungen.
(20:50) Alles eine Frage der Übung / Von Leidvermeidung zum Zugewinn / Qualität durch neues Bewusstsein.

(23:13) Was ist Intimität und Sexualität für dich?
(22:22) Als Mann in der Branche / Abgrenzung zu anderen Berufen / Ethischer Anspruch / Machtdynamik in der Interaktion mit Klient:innen.
(29:08) Doku-Empfehlung: „Penissimo“.
(29:30) Flirten in der #metoo-Ära.

(30:20) Was ist „sex-positiv“?
(33:35) Mit Freunden über eigene Sexualität reden / Scham und sexuelle Erziehung.
(37:00) Scham und Erregung zwischen Wollen und Können / Selbstregulierung.
(39:00) Was ich mir wünsche, öfter gefragt zu werden.

(39:40) Warum mache ich diese Arbeit?
(41:41) Goodie-Time: Betty Martin’s „3-Minuten-Spiel“.

» Weitere Podcast-Folgen von „Stacheldraht im Schlüpfer“
» Podcast abonnieren : Spotify | Deezer | RSS

Über den Blog-Autor

Ondra Veltruský

Ondra Veltruský

Ondra ist ein Somatischer Coach für Intimität und Sexualität, der in der Tradition des australischen Instituts für somatische Sexologie (ISS) ausgebildet wurde und arbeitet. Er begleitet die Menschen dabei, in ihrem Körper und Geist präsent zu sein, und unterstützt sie, kluge Entscheidungen im Bereich der Intimität und der Freude zu treffen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Verwandte Beiträge:

WDR 1LIVE:
»Sexualcoaching-Selbsttest«

Wie möchte ich eigentlich beim Sex berührt werden, und weiß ich das überhaupt?
1LIVE-Radiomoderatorin Catrin Altzschner erlebt eine Coaching Session bei mir und berichtet darüber in ihrer Sendung „Intimbereich“.

Ganzer Beitrag »

Das 3-Minuten-Spiel

Das 3-Minuten-Spiel diente Dr. Betty Martin als Grundlage für die Entwicklung ihres berühmten Wheel of Consent®  (Konsens-Rad). Anbei die Spiel-Anleitung als Fließtext.

Ganzer Beitrag »